Zum Inhalt springen

Hydraulik

Effizienz und Produktivität sind die zentralen Anforderungen von Anwendern mobiler Arbeitsmaschinen und hydraulischer Anlagen. Mit der Kraftdichte steigt auch die Belastung in Hydraulikkomponenten. Die Steeltec AG entwickelt für hochbelastete Anwendungen passgenaue Werkstofflösungen.

Ausdauernd und strapazierfähig
Ein Garant für eine hohe Wertschöpfung ist eine robuste Hydraulik.
Unsere ETG®- und HSX®-Spezialstähle eignen sich optimal für schwingungs-
belastete Verbindungselemente oder schnell schaltende Kupplungen und Ventile. Bereits im Lieferzustand verfügen sie über hohe mechanisch-technologische Eigenschaften. Vorteil ist eine lange Lebensdauer der Hydraulik und somit ein geringer Wartungsaufwand.
 
Hohe Werkstoffqualität – reduzierte Prozesskosten
Anders als bei Standardvergütungsstählen entfällt bei den Spezialstählen
von Steeltec neben Wärmebehandlungen das anschliessend erforderliche Nachrichten, Schleifen und Entgraten. Anwender profitieren von kürzeren Produktionszeiten und tieferen Teilekosten.