Zum Inhalt springen

Integriertes Managementsystem

Unternehmen sind heute einer dynamischen Entwicklung des ge­samten Umfeldes ausgesetzt. Märkte bewegen sich in immer schnelleren Zyklen, gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedürfnisse sind oft schwer im Voraus zu erkennen. Damit werden auch die Anforderungen an Managementsysteme und die zugehörigen Normen bzw. Re­gelwerke komplexer. Um den Erwartungen und Bedürfnisse unserer Stakeholder gerecht zu werden, haben wir ein prozessorientiertes Mana­gementsystem in unsere Unternehmenskultur integriert. Dabei stand nicht die Abbildung einzelner Normenelemente im Vorder­grund, sondern das ganzheitliche Gestalten des Systems Unter­nehmen und die Erarbeitung eines gemeinsamen Management­systems mit dem Ziel, in Prozessen zu denken.

Unser integriertes Managementsystem berücksichtigt die Vorgaben internationaler Standards und interner Vorgaben unserer Gruppe. Dies sind im einzelnen folgende Regelwerke:

  • IATF 16949
  • ISO 9001
  • ISO 50001
  • ISO 14001
  • alle einschlägigen und für uns gültigen Rechtsnormen und Verordnungen
  • Health & Safety - Standards SCHMOLZ + BICKENBACH